IG Gärtner Bamberg
RRR_1416 slide_mitglieder slide_blumen MainslideWirs825x387
Der Tag der offenen Gärtnereien
Am Sonntag den 23. April
von 10 Uhr bis 17 Uhr
Blumen, Stauden & Gehölze
Gesund & wiederstandsfähig
Gemüse, Kräuter & Obst
Frisch, gesund und lecker

 

Bei den Bamberger Gärtnern

finden Sie Alles, was das Gärtner-Herz begehrt.

 

Unsere Betriebe & Produkte finden Sie

auch in der REGIOAPP 

Unsere Storyboards - anklicken und viel Interessantes erfahren

 

 

 

 

 

Tipps & Tricks vom Bamberger Gärtner

In 3 Schritten zum perfekten Blumenstrauß

 

 

 

Saisonkalender

November 2015

Dahlie  Herbstzeitlose
Chrysantheme  Kohlrabi
 Blaukraut Bamberger Äpfel
Rosenkohl Saisonkalender zeigen

Mondkalender


Nutzen Sie die Kraft des Mondes! Hier erfahren Sie, bei welchen Mondphasen eine gute Zeit für Gartenarbeit ist.


Wann man am besten aussät, pflanzt, Unkraut jätet oder gießt

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Die Kartoffel Bamberger Hörnla ist wohl die berühmteste Lokalsorte aus Bam- berger Produktion. Darüber hinaus haben die Bamberger Gärtner aber
    weiterlesen
  • Wir sind 19 Familienbetriebe, welche die historischen Anbauflächen in der Gärtnerstadt bewirtschaften. Bei uns erhalten Sie Blumen, Stauden, Bäume, Sträucher,
    weiterlesen
  • Urbaner Gartenbau
  • Rundweg
  • Gärtner- und Häcker-Museum
  • Bamberger Sortengarten
  • Gärtner-Führungen

Urbaner Gartenbau

Um die einzigartigen Gärtnerflächen mitten in der Stadt Bamberg zu erhalten und weiterzuentwickeln, wurde das Modellprojekt „Urbaner Gartenbau im Welterbe Bamberg“ ins Leben gerufen.

Mehr Infos zum Urbanen Gartenbau

 

 

      

Ein Spaziergang durch die Gärtnerstadt

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gärtnerstadt werden Sie nicht nur an alteingesessenen Gärtnereien vorbeigeführt. An 18 ausgewählten Standorten erfahren Sie auf informativen Schildern viel Interessantes rund um die Bamberger Gärtnerstadt.

Mehr Infos zum Rundweg

Gärtner- und Häcker-Museum

Das Gärtner- und Häcker-Museum lädt in einem typischen Gärtnerhaus dazu ein, das Gärtnerdasein um 1900 kennen zu lernen. Im Jahr 2012 komplett renoviert zeigt es das Leben der Gemüse- und Weingärtner, deren Arbeitsgeräte und Bräuche.      

                                 Zum Museum

 

 

Bamberger Sortengarten

Im Sortengarten findet man das „grüne Erbe“ der Bamberger Gärtner: Bamberger Hörnla, Rettich, Wirsing, Zwiebel oder Süßholz – die ganze Vielfalt der alten Bamberger Lokalsorten, die über Jahrhunderte von den Gärtnern erhalten und selbst weitervermehrt wurden.

Mehr Infos zum Sortengarten

Gärtner-Führungen

Erleben Sie Bamberger Originale in Aktion und erfahren Sie von den Gärtnern aus erster Hand, wie Blumen und Gemüse produziert werden. Und im Anschluss lockt ein Abstecher ins Wiesen-Café.

 

Zu den Führungen